Posts

Es werden Posts vom Juli, 2012 angezeigt.

I follow you, lykke li

Ich war gar nicht auf der Suche nach einer neuen Sucht, einem neuen Ohrwurm, einem Lied, das mich dazu zwingt, meinen Replaybutton zu vergewaltigen. Ich wollte eigentlich nur ein paar neue Lieder anhören. Und da war es. Ganz unbedeutend, doch mit einem wunderschönen Titel, der mich sofort interessierte. "I follow Rivers".  Der Name der Künstlerin erfreute mich dann umso mehr: Lykke Li. Denn ihr anderes wundervoll anderes und außergewöhnliches Lied "Youth knows no pain"(siehe ältere Posts) ist schon fester Bestandteil diverser IPod- Wiedergabelisten. 
Anhören!Kaufen!!Süchtig werden!!!
I, I follow, I follow you deep sea baby
I follow you,
I, I follow you, dark boom honey
I follow you


He's a message, I'm the runner
He's the rebel, I'm the daughter
waiting for you
You're my river running high,
run deep run wild

Meine Zeit ist jetzt, Egal was kommt, man ich bleib relaxt.

Cro sagt es, Ich lehn mich zurück, schreib ‘n Text Noch keinen Plan wohin, Doch bis jetzt war’s fett, uh yeah. Doch die Umsetzung, nunja.
Ich dachte wirklich, es wird die leichteste, unbeschwerteste Zeit seit langem, weil einfach das große Thema ABITUR geschafft ist. Doch irgendwie fühlt es sich nicht so frei an, wie erhofft. Und das liegt vor allem daran, dass alles so ungewiss ist. Nun hat man sich beworben, hat ein paar Eignungstest und Auswahlgespräche hinter sich, oder auch noch vor sich. Und nun? Warten. Wie lange? Ich weiß es nicht. Vielleicht ein paar Wochen, einen Monat? Ungewissheit bestimmt den Tag. Gehts in den Norden? Gehts ans Meer? Bleib ich hier? Gehts noch weiter in den Süden? Wo werde ich angenommen, was will ich denn wirklich aus Überzeugung? Ich dachte, ich wüsste es. Doch in den letzten Tagen kam mir ne neue Idee, was neues, was mich interessieren könnte, woran ich lange nicht dachte, weil ich meinte, ich sei eh zu schlecht dafür, ich bin davon ausgegangen, nein…

Stay with me, lets just breath

Bild
Yes I understand that every life must end, aw huh
As we sit alone, I know someday we must go, aw huh
I'm a lucky man to count on both hands the ones I love
Some folks just have one, Others, they got none, aw huh
Stay with me, let's just breathe.

Practiced are my sins never gonna let me win, aw huh
Under everything, just another human being, aw huh
Yeh, I don't wanna hurt, there's so much in this world to make me bleed.
Stay with me, you're all I see.
Did I say that I need you?
Did I say that I want you?
Oh, if I didn't I'm a fool you see
No one knows this more than me.
As I come clean.

you make it easy

Bild
Das Lied bringt mich immer wieder zum schmunzeln. Cause you´re the apple to my pie, you´ re the straw to my berry.
Es ist eine unglaubliche Zeit gerade, manchmal scheint alles so gut zu laufen, dass man sich trotzdem am liebsten unter die Decke verkriechen mag, weil es sich zu gut anfühlt, als dass man glaubt, dass es sein darf. Denn wieso ich? Womit hätte ich das verdient. Aber es darf wohl sein und wenn nur für nen kurzen Moment ist es doch mehr wert, als dass man es nie erlebt hätte. Auf manche Dinge muss man lange warten im Leben, doch glaube ich, wenn man etwas wirklich von Herzen und aus Überzeugung will, kann man es auch bekommen. Wenn auch vielleicht mit Verzögerung, wenn auch dazwischen viel Schmerz ist, am Ende hat es sich doch gelohnt. 2 Jahre. Vor zwei Jahren hat sich etwas in mir entschieden einen Menschen nicht mehr loszulassen. Und etwas anderes hat sich erstmal für nen anderen Weg entschieden, entscheiden müssen, weil die Zeit noch nicht reif war. Der andere Weg war g…

I am wonderful the way I am

Bild
"To be nobody but yourself in a world which is doing it's best,  night and day, to make you everybody else,  means to fight the hardest battle which any human being can fight.



And never stop fighting."